Navigation

Springe direkt zu

- -

A- A A+

Inhalt in sozialen Netzwerken teilen

Inhaltsbereich

Mitteilungen

27.11.2018

Gute Bildung für alle Kinder

Gute Nachricht für unsere Familien: Ab 2019 sinken im Saarland die Elternbeiträge für die Kindertagesstätten

Im vergangenen Dezember hat die SPD-Stadtratsfraktion bei den Haushaltsberatungen gegen die erneute Anhebung der KiTa-Gebühren gestimmt. Wir haben darauf verwiesen, dass die Bundes- und die Landespolitik sich den Einstieg in die Beitragsfreiheit auf die Fahnen geschrieben hat. Und nun haben sie geliefert.
Nach dem von SPD-Familienministerin Franziska Giffey eingebrachten Gute-Kita-Gesetz stellt der Bund bis 2022 insgesamt 5,5 Mrd. € für mehr Qualität und weniger Gebühren zur Verfügung. Mit diesem Geld kann z.B der Betreuungsschlüssel verbessert werden, können Qualifizierungen der Erzieher/innen bezahlt werden, können die Einrichtungsleitungen entlastet oder Investitionen in den KiTa-Ausbau getätigt werden.

Und bei uns im Saarland hat sich die GroKo auf Betreiben der SPD im Rahmen des Saarlandpaktes auf die Halbierung der Elternbeiträge bis 2022 geeinigt (s. Grafik).

Das sind große Schritte in Richtung einer kompletten Beitragsfreiheit aller Bildungswege von der Krippe bis zum Hochschulabschluss (inklusive der beruflichen Bildung). Jedes Kind soll den Abschluss erreichen können, der seiner Begabung und seinen Neigungen entspricht.

Anna Schmidt


Rechter Inhaltsbereich

Sie befinden sich hier:
SPD SV Lebach