Navigation

Springe direkt zu

- -

A- A A+

Inhaltsbereich

Sie befinden sich hier:
SPD SV Lebach 

Mitteilungen

20.09.2020

Weichenstellungen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  
 
in seiner Sondersitzung am 17.9.2020 hat der Stadtrat zwei wichtige Weichenstellungen für die Zukunft unserer Stadt vorgenommen.

Erstens: Die Bagger können endlich rollen, und damit kann die Sanierung unserer Fußgängerzone beginnen. Die Tiefbauarbeiten zur Umsetzung des Projektes Fußgängerzone wurden - wie dies vorgeschrieben ist - in einem europaweiten Verfahren öffentlich ausgeschrieben. Nachdem das Verfahren mit der Submission am 7.9.2020 und der anschließenden Prüfung der eingereichten Angebote abgeschlossen war, konnte der Stadtrat über die Vergabe der Arbeiten entscheiden. Den Zuschlag erhielt die wirtschaftlichste Bieterin, die Firma Dittgen aus Schmelz, zu einer Angebotssumme von 2.165.677,60 € brutto. Die Arbeiten sollen bereits im Oktober im vorderen Teil der Fußgängerzone - vor dem Geschäft von Anne Treib - beginnen und Ende des kommenden Jahres am Rathaus ihren Abschluss finden.  

Zweitens: Wir haben neue Leiterinnen für unsere Kitas in Aschbach und in Lebach und eine Gesamtleistung eingestellt. Diese Stellen wurden öffentlich ausgeschrieben; aus allen Bewerbungen erstellte die Verwaltung eine Liste der qualifiziertesten Kandidat*innen. Diese wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, an dem die Verwaltungsspitze, die Leiterin unserer Kita in Steinbach und Vertreter*innen der Ratsfraktionen teilnahmen. Wir waren sehr erstaunt und erfreut darüber, welch qualifierte und interessante Bewerber*innen sich auf unsere Ausschreibungen hin beworben haben. Vor allem die Funktion der pädagogischen Gesamtleistung aller unserer Kindertagesstätten ist von großer Bedeutung für die Weiterentwicklung unserer Einrichtungen und damit für das Wohlergehen unserer Kinder und auch der Beschäftigten in unseren Kitas.  

Was ist die Aufgabe einer Gesamtleiterin? Sie leitet, begleitet und berät die Einrichtungen. Sie gestaltet mit den Leiterinnen der Kitas die Strukturen, hilft bei der Lösung von Konflikten, erarbeitet Fortbildungs- und Qualifizierungskonzepte, kümmert sich um die Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit und stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen den Einrichtungen und der Verwaltung dar.  

Wir hoffen , dass wir gute Personalentscheidungen getroffen haben, und warten gespannt auf die Rückmeldungen über ihre Arbeit aus den Einrichtungen und auch von der Elternschaft.

Anna Schmidt, Fraktionsvorsitzende

Rechter Inhaltsbereich

Sie befinden sich hier:
SPD SV Lebach