Navigation

Springe direkt zu

- -

A- A A+

Inhaltsbereich


Einladung:  SPD Stadtverband Lebach

Neujahr 2020

 

Der SPD-Stadtverband lädt zum seinem traditionellen Neujahrsempfang am Sonntag, dem 19. Januar 2020 nach Landsweiler in den Pfarrsaal ein.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger von Lebach sind herzlich eingeladen, mit der SPD auf das neue Jahr anzustoßen und in angenehmer Atmosphäre mit uns ins Gespräch zu kommen.

 

Offizieller Beginn mit Sektempfang: 11.00 Uhr im Pfarrsaal in Landsweiler, Zum Hangenberg 3.

Sie haben Gelegenheit, sich von bekannten Persönlichkeiten der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik über die aktuelle politische Lage informieren zu lassen und mit ihnen in ein persönliches Gespräch zu kommen.

 

Unter anderem werden

 -  Christine Streichert-Clivot, Minsterin für Bildung und Kultur
  -   Petra Berg, Parlamentarische Geschäftsführerin , MdL
  -   Jürgen Barke, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium

 Patrik Lauer, Landrat desLandkreises SLS
  -   Christian Petry, Generalsekretär der SPD und MdB
   

unter den Gästen sein.

Für gute Musik garantiert der Musikverein „Treue Fest“ Landsweiler

und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Anfahrt zu einem Parkplatz: auch über die Falscheider Straße

 

Jörg Wilbois,  Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes
Dr. Kathrin Andres, Vorsitzende des Ortsvereins Landsweiler

Unter unseren Gästen

Christine Streichert- Clivot
Ministerin für Bildung und Kultur
Petra Berg
Parlamentarische Geschäftsführerin
MdL
Jürgen Barke
Staatssekretär im Wirtschaftsministerium
Patrik Lauer
Landrat des Kreises SLS
Generalsekretär SPd -Saar
MdB
 

 
 

 

 


Weihnachtsgrüße und Neujahrswünsche 2020

Die SPD Landsweiler wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern

schöne Feiertage und ein GUTES NEUES JAHR.

 


Weihnachtsmarkt in Landsweiler

Das Wetter war am Sonntag, dem 1.Dezember, eher nass-kalt. Der Besuch und die Stimmung aber waren gut. Im Zelt konnte man interessante Artikel zu Weihnachten und Winter finden und günstig kaufen. Vor dem großen Zelt hatte die SPD Landsweiler ihren Verkaufstand unter Zelten aufgebaut, die adventlich geschmückt waren. Unter der bewährten Leitung von Hugo Müller bot die SPD, wie jedes Jahr, frisch zubereitete Gummbierkichelcher mit Lachs oder Apfelmus an. Es wurde viele Kartoffelpuffer gebacken und verkauft Die Nachfrage war so groß, dass der Teig -Vorrat, früher als erwartet, zu Ende ging. Hauptsache es hat geschmeckt. Die Einnahmen gehen wie immer als Spende an die Organisatoren des Weihnachtsmarkts. Wir danken allen die dabei geholfen haben und wünschen jetzt schon schöne Weihnachtstage.

 

Fläche für die geplanten Erweiterungen

 

 Aktuell

 

Grundschule und Kindergarten Landsweiler werden erweitert

Durch zwei Neubauten sollen Grundschule und Kindergarten in Landsweiler so erweitert werden, dass in der Grundschule ausreichend Platz für die Beschulung von150 Schülern und die Nachmittagsbetreuung von 100 Schülern und im Kindergarten Platz für eine 5. Gruppe vorhanden ist.

Am Mittwoch, dem 20.11.2019,  fand die 2. Dialogveranstaltung der SPD zu Thema Grundschule und KiTa statt. Bei der Veranstaltung im Sportlerheim begrüßte die SPD-Vorsitzende Dr. Kathrin Andres die Anwesenden, darunter auch den Ortsvorsteher von Landsweiler. Mit einer Präsentation veranschaulichte Kathrin Andres die Situation und erläuterte den Stand der Diskussion.

Eine zentrale Rolle spielte dabei die Machbarkeitsstudie, in der sich die Position der SPD aus der 1. Dialogveranstaltung zu diesem Thema widerspiegelt und die der Stadtrat bereits einstimmig beschlossen hat.

Nach diesen Vorschlägen

-       sollen die beiden KiTa-Räume im Erdgeschoss der Grundschule wieder von der Grundschule als Klassenräume genutzt werden. Dadurch entsteht für die Grundschule die Möglichkeit einer Erweiterung bis auf 8 Klassenräume.

-       soll die überdachte Pausenhalle durch einen zweigeschossigen Neubau für die Nachmittagsbetreuung ersetzt werden. Im Erdgeschoss wird es einen Speisesaal mit 100 Sitzplätzen, eine Küche, einen Lagerraum, ein WC und ein Treppenhaus mit Aufzug geben, der auch die barrierefreie Nutzung der Turnhalle ermöglicht. Im Obergeschoss sind Gruppenräume und ein weiteres WC untergebracht.

-       soll die Grundschule insgesamt saniert und barrierefrei umgebaut werden.

     -       soll der Kindergarten als Ausgleich für den Verlust der beiden Gruppenräume im Schulgebäude einen Neubau mit drei Gruppenräumen erhalten. Dadurch entsteht in Landsweiler eine KiTa mit 5 Gruppen.  

 

Die Mittel für die Grundschulsanierung und den Neubau für die KiTa von über 2 Millionen sind – wie Stadtratsmitglied Daniel Leidinger berichtete - mittlerweile im Haushalt der Stadt eingestellt und vom Stadtrat beschlossen worden. In einem zweiten Bauabschnitt soll der Neubau für die FGTS entstehen.

Mit diesem Beschluss des Stadtrats ist nicht nur der Standort in Landsweiler gesichert. Die Kombination von ausgebauter bzw. neugebauter Kita, Grundschule und freiwilliger Nachmittagsbetreuung wird zukünftig genügend Platz für alle Kinder bieten und eine Kooperation der drei Einrichtung erleichtern.

Es ist erfreulich, dass auch die FDP von ihrem ursprünglichen Vorschlag, eine neue KiTa außerhalb eines Grundschulstandortes zu errichten, abgerückt ist und sich der SPD -Argumentation zum Schulstandort Landsweiler angeschlossen und diese Auffassung auch im Stadtrat vertreten hat. Wir freuen uns über diese Unterstützung.

Ein wichtiges Thema war die Finanzierung der gesamten Maßnahmen, die von der Stadt Lebach alleine kaum zu leisten wäre. Kathrin Andres erläuterte die verschiedenen Fördertöpfe, in denen Geld für diese Maßnahmen zur Verfügung steht und ging dabei auch auf die Probleme der damit verbundenen Gesamtfinanzierung durch die Stadt ein.

Es kann, wenn alle Beteiligten mitmachen, ein attraktiver Ort mit einem einheitlichen pädagogischen modernen Konzept werden. Darauf hatte die SPD immer Wert gelegt, auch um die Attraktivität von Landsweiler als Stadttteil zu sichern.  

In der abschließenden Diskussion wurde klar, dass der Ortsrat geschlossen hinter dem Konzept steht. Es wurde aber auch klar, dass die SPD nicht zulassen wird, dass die geplanten Investitionen in den Schulstandort gegen die immer dringlicher werdenden Maßnahmen zum Erhalt der Leichenhalle ausgespielt werden.

 


 

 

 


Kathrin Andres
Daniel Leidinger
Mike Schirra
Kathrin Andres
Gerd Gasper
Daniel Leidinger
Kathrin Andres
Britta Breuer
Ulrich Schurr
Kathrin Andres
Wolfgang Brack
Ulrich Schurr
Der Vorstand


 

 

 




SPD im Ortsrat

Im neuen Ortrat vom Landsweiler ist die SPD vertreten mit

Dr. Kathrin Andres
Wolfgang Brack
Mike Schirra

 

SPD Landsweiler im Stadrat von Lebach

Daniel Leidinger ist neues Mitglied im Stadtrat von Lebach. Er hat auf sein Mandat im Ortsrat verzichtet, um sich auf die Arbeit im Stadtrat zu konzentrieren. Er wird an dieser Stelle regelmäßig aus dem Stadtrat berichten und insbesondere über Themen infomieren, die Landsweiler betreffen.



 

Aktuell: Senkung der Kita-Beiträge

Kathrin Andres war heute im  Saarbrücker Schloss, wo unsere SPD- Bundesministerin Franziska Giffey aus Berlin den Startschuss für die Senkung der KITA-Beiträge gegeben hat. Die SPD hat gegen erheblichen Widerstand durchgesetzt, dass bis 2022 die Beiträge halbiert werden. Die Ministerin betonte, dass diese Entlastung für die Familien ohne die SPD nicht gekommen wäre.
Die SPD-Stadtratsfraktion Lebach fordert die Entlastung schon seit Jahren und hat deshalb keiner Gebührenanhebung mehr zugestimmt.
 
 
Bundesminsterin Franziska Giffey und Kathrin Andres
Bundesminsterin Gyffey, Landsrat Lauer und Kathrin Andres

 

 


Das SPD - Frühlingfest: Ein Fest im Frühling

Entgegen allen Wetterprognosen schien ab Sonntagmittag die Frühlingssonne. Unter dem blauen Himmel ließ es sich gut feiern. Gut gelaunte  Besucher und Besucherinnen kamen aus dem gesamten Stadtgebiet. Das schöne Wetter und die exzellent zubereiteten Speisen und Kuchen lockerten die Stimmung schnell auf. Kein Wunder nach dem flotten Auftakt mit dem engagierten Ensemble des Musikvereins MV Landsweiler und  seinem gekonnten Spiel über zwei Stunden.
Kathrin Andres konnte die Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, Anna Schmitt, den Ortsvorsteher aus Aschbach, Josef Nickolai, den Ortsvorsteherkandidat für Lebach, Lothar Schmitt, und am Nachmittag unseren Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Lebach, den Ortsvorsteher von Steinbach, Jörg Wilbois, begrüßen und ihnen für ihr Kommen danken. Am späten Nachmittag kam dann Landrat Patrick Lauer vorbei und rief in seiner kurzen Rede - mit Hinweisen auf seine erfolgreiche Arbeit und seine innovativen Pläne - in seiner sympathisch - direkten Art alle dazu auf, wählen zu gehen. Am frühen Abend kam auch der Ortsvorsteher Tobias Weber zu einem Glas auf das Fest.
Das Minigolf-Turnier fand Anklang bei Groß und Klein. Kathrin Andres überreichte den Siegern und Siegerinnen Siegesprämien und bedanke sich bei Nadine Brack, unserer erfolgreichen Keglerin aus Landsweiler, mit einem kleinen Präsent für die perfekte Organisation des Turniers.
Regen fiel erst am Abend, als das schöne Fest vorbei war.
Die SPD Landsweiler bedankt sich bei allen Besuchern und Besucherinnen, besonders bei allen, die mitgeholfen haben, das Fest so unbeschwert zu gestalten.
 
Weitere Bilder
 

 

 

Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

Uns können Sie wählen

in den ORTSRAT in den STADTRAT in den KREISTAG


Dr. Kathrin Andres
Daniel Leidinger
Wolfgang Brack
Mike Schirra
Hugo Müller
Britta Breuer
Gerd Gasper
Manuel Bauer
Ulrich Schurr
Werner Leidinger
Florian Müller
 

Wir setzen uns ein für Landsweiler

Hier unsere Ziele

Wir waren aktiv im Ortsrat 2014 - 2019 

Hier unser Bericht

Wir stellen uns vor

hier


 

Wir wollen ein soziales, gerechtes und friedliches Europa

Europa hält zusammen, wenn wir zusammenhalten. Und mit Kooperation und Dialog schaffen wir Zusammenhalt:
Mit ernsthaften Verhandlungen – statt Provokation und Militärinterventionen – sichern wir den Frieden und stehen für Gerechtigkeit und Menschenrechte ein.
Wer internationale Zusammenarbeit und Abrüstung will, muss SPD wählen. Das sollten alle wissen.
Laut Umfragen ist es knapp und es entscheiden wenige Stimmen über die politische Mehrheit in Europa. Verbreitet also unseren Aufruf in Eurem Freundeskreis weiter. Damit diejenigen, die für ein starkes und soziales Europa stehen, wählen gehen. Nur so können wir unser Europa für kommende Generationen sichern – gegen die Hetzer von Rechts und tatenlose Konservative.

Von einem geeinten Europa profitieren wir alle.

nach Lars Klingbeil, SPD Zentrale


 

SPD  Service zum 26. Mai: Briefwahl und Wahltaxi

hier


 

Wir werben um Stimmen

Hugo Müller in Aktion
Daniel Leidinger und Hugo Müller nach der Schicht

Nach oben


 

Wir spenden

Der stellvertretende Vorsitzende Daniel Leidinger übergibt den Spendenscheck an den Fördereverein der Grundschule St. Barbara als Beitrag zum Zirkusprojekt.

Dem Musikverein Landsweiler haben wir einen Beitrag für neue Uniformen u.a. direkt überwiesen.

Nach oben


 

 Politik aktuell

♦ Bürgerdialog Schule - Kita am 10.April. 19.00Uhr hier Details 
        Bericht vom Bürgerdialoghier
        SPD Fraktion im Ortsrat stellt Antrag zum Ausbau des
        Standortes mit Grundschule und Kita 10.04. 2019 hier

                          Bericht Saarbrücker Zeitung 17.04.2019  hier

♦ Erfolg für Landsweiler: Einsegnungshalle am Friedhof  bleibt erhalten hier Details


 

Die SPD Landsweiler hat einen neuen Vorstand, Januar 2019


1.Vorsitzende
Dr. Kathrin Andres
Stellvertreter
Daniel Leidinger
Mike Schirra
Gesamtvorstand hat
12 Mitglieder

Wir sind da - für Landsweiler! 


 

Dialog zu Grundschule und Kita

Die SPD Landsweiler lädt alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ein zu einer Informations- und Disakussionsversanstaltung zur Zukunft und Enwicklung des Bildungsstandorts Landsweiler.
Informationen finden Sie hier.
Den Einladungsflyer sehen Sie hier.
Bericht von der Veranstaltung   hier

Nach oben


 

 

 

Erfolg für Landsweiler!

Einsegnungshalle am Friedhof Landsweiler bleibt erhalten.

Unsere Initiative zur Erhaltung der Einsegnungshalle und die klare Haltung der Bürgerinnen und Bürger von Landsweiler haben das Schlimmste verhindert.
Die SPD Landsweiler bedankt sich bei allen für Ihre Unterstützung.
Dazu auch der Bericht der SZ vom 06.04.2019   
 SPD Anträge und weitere Berichte  hier

Einsegnungshalle 2019

Nach oben


 

Sicher leben in Landsweiler: Bericht

Der Bürger selbst kann am meisten dafür tun, um sein Hab und Gut besser vor Einbrechern und dem oft damit verbundenen Vandalismus zu schützen, war Rat des Referenten Hugo Müller. Alles Weitere hier mit offiziellen Adressen

 

Aufmerksame Zuhörer

Nach oben


 


SPD beim Fastnachtsumzug in Landsweiler

Zum Bericht

Nach oben


Rechter Inhaltsbereich